Grundbegriffe des Marketing. Folge 1.

Bedürfnisse und Wünsche.

Bedürfnisse

 

Ein Bedürfnis eines Kunden ist ein von ihm (subjektiv) empfundenes Gefühl eines Mangels. Der bisherige Zustand hat sich zum Negativen verändert, es ist ein Unterschied zwischen dem tatsächlichen und dem erwünschten Zustand entstanden.

 

Die Quellen des Mangels sind zunächst die biologischen Bedürfnisse zur Erhaltung der Lebensfähigkeit eines Menschen: Beispielsweise Essen, Trinken, Schlaf oder Bekleidung. Diese Bedürfnisse sind vom Marketing nicht „künstlich“ zu erzeugen. Sie sind im Menschen vorhanden. Mit den Mitteln des Marketings wird lediglich versucht, diese Grundbedürfnisse zu befriedigen.

"Das Bedürfnis ist ein Ausdruck des Mangels an Zufriedenstellung."

Zitat von Phillip Kotler

Wünsche

 

Eine andere Quelle des Mangels sind die Wünsche. Sie müssen von den Grundbedürfnissen abgegrenzt werden. Wünsche können zunächst materieller Art sein, wie beispielsweise schicke Kleidung oder eine schöne Wohnung. Dazu kommen soziale und geistige Wünsche, wie zum Beispiel Sicherheit, Anerkennung, individuelle Lebensentwicklung, Bildung und Unterhaltung.

 

Die Übergänge zwischen den Grundbedürfnissen und den Wünschen sind fließend. So kann sich zum Beispiel das Grundbedürfnis nach etwas zu trinken in dem konkreten Wunsch äußern, eine Flasche Cola zu kaufen – und nicht eine Flasche Mineralwasser. Ein zweites Beispiel: Das Bedürfnis nach Fortbewegung kann im konkreten Wunsch münden, einen schicken und schnellen PKW zu kaufen.

 

An diesen Beispielen sieht man, dass das Marketing hier ansetzen und die konkreten Wünsche der Personen deutlich beeinflussen kann. Dies kann beispielsweise durch Werbung passieren: Vor der Werbung wusste der Kunde noch nicht, dass er dieses Bedürfnis überhaupt hat…

 

Doch nicht nur durch das Marketing von Unternehmen werden Wünsche gesteuert. Sie entstehen auch bei Menschen durch ihre unterschiedliche Erziehung, durch die Gruppen, in denen sie sich bewegen, durch gesellschaftliche Entwicklungen und durch die technologischen Möglichkeiten.

zurück zu

"Grundbegriffe im Marketing"

nach oben zu

"Know-how für GründerInnen"

weiter zu

"Nachfrage"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wilfried Orth Consulting

Anrufen

E-Mail

Anfahrt